Ziegenkäsetaler auf Feldsalat mit karamellisierten Walnüssen

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Feldsalat 300 g
Walnüsse 200 g
Wasser 100 ml
Zucker 100 g
Ziegenfrischkäse (Taler) 400 g
Ahornsirup 10 EL
Olivenöl 8 EL
Orangensaft frisch gepresst 10 EL
Chilisoße (Sambal Oelek) 3 TL

Zubereitung

1.Wasser und Zucker aufkochen lassen und so lange einkochen, bis die Masse andickt. Im Anschluß die gehackten Walnüsse dazu geben und auf mittlerer Flamme karamellisieren. Hierbei nicht den Herd verlassen, da die Nüsse bis zum perfekten Ergebnis ständig gerührt werden müssen. Wenn die Nüsse perfekt sind, sofort aus der Pfanne auf ein Backpapier zum Auskühlen legen.

2.Den Feldsalat putzen und waschen. Aus der Balsamicocreme, dem Ahornsirup, dem Olivenöl, dem Orangensaft und dem Sambal Oelek das Dressing zusammen rühren. Die Ziegenfrischkäsetaler jeweils mit einer kleinen Prise Zucker bestreuen und mit dem Flambierbrenner kurz gratinieren.

3.Zuerst den Salat mit Dressing vermengen und auf den Tellern anrichten. Danach die Walnüsse darüber verteilen und die Ziegenfrischkäsetaler darauf verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ziegenkäsetaler auf Feldsalat mit karamellisierten Walnüssen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ziegenkäsetaler auf Feldsalat mit karamellisierten Walnüssen“