Feldsalat mit karamellisierten Walnüssen und Streifen von Wildschweinspeck

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Vinaigrette
Sesamöl 5 EL
Olivenöl 5 EL
Balsamico alt 3 EL
Balsamico mit Zitrone 2 EL
Zwiebel 1 Stück
Senfsoße aus roten Feigen 1 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Salat
Walnüsse in der Schale 600 g
Butter 30 g
Puderzucker 2 EL
Honig würzig 2 EL
Feldsalat 300 g
Wildschweinspeck dünn geschnitten 100 g
Olivenöl 1 Schuss
Pfefferbeeren getrocknet 1 TL

Zubereitung

Vinaigrette

1.Für die Vinaigrette Sesamöl, Olivenöl, alten Balsamico und Lemon-Balsamico mit einem Schneebesen kräftig umrühren. Dann die Zwiebel schälen und in sehr kleine Würfelchen schneiden. Die kleingeschnittene Zwiebel mit dem Senf aus roten Feigen hinzufügen und unterrühren. Das Ganze mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Salat

2.Die Walnüsse knacken und mit einem Wiegemesser oder Messer auf einem Holzbrett klein hacken. Die Butter, Puderzucker und Honig in einer Pfanne erhitzen, dabei ständig umrühren, damit die Masse sich auflöst und verbindet. Die gehackten Walnüsse dazugeben und ständig rühren. Bei mäßiger Hitze solange weiter rühren, bis die Walnüsse eine leicht bräunliche Farbe annehmen. Direkt aus der Pfanne nehmen und separat in eine Schüssel geben. Achtung: Die Walnüsse brennen schnell an!

3.Nun den Feldsalat waschen, putzen und auf den Tellern anrichten. Aus Öl, Balsamico, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette anrühren. Die roten Pfefferbeeren im Mörser klein reiben. Dann die Vinaigrette darüber träufeln und die karamelisierten Walnüsse darüber streuen. Mit dem Mörser klein gestoßene, rote Pfefferbeeren als Garnitur auf den Tellerrand streuen.

4.Den Wildschweinspeck in einer Pfanne in heißem Olivenöl anbraten, mehrfach wenden, bis der Speck von beiden Seiten kross angebraten ist. Heiß auf den angerichteten Feldsalat geben und sofort servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feldsalat mit karamellisierten Walnüssen und Streifen von Wildschweinspeck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feldsalat mit karamellisierten Walnüssen und Streifen von Wildschweinspeck“