Erdbeer-Rucola Salat

Rezept: Erdbeer-Rucola Salat
Erdbeer-Rucola Salat mit feinen Nüssen
300
Erdbeer-Rucola Salat mit feinen Nüssen
00:20
5
6222
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr. - 1 Schale
Erdbeeren frisch
1 Schale
Rucola
1 Teelöffel
Senf
120 ml
Mangosaft
1 Teelöffel
Honig flüssig
6 Eßl.
Olivenöl
4 Eßl.
Balsamico Bianco
150 gr.
Walnüsse
150 gr.
Cashewnüsse
aus der Mühle
Salz & Pfeffer
4 Teelöffel
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.06.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1946 (465)
Eiweiß
11,9 g
Kohlenhydrate
22,0 g
Fett
37,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erdbeer-Rucola Salat

Chicoreesalat mit Melone und Trauben
Salat Mango-Endiviensalat

ZUBEREITUNG
Erdbeer-Rucola Salat

1
Erdbeere vierteln...bis auf ca. 10-12 Stk. für die Tellerdeko-diese in 2mm dicke Scheiben schneiden. Ich habe nur die 2-3 mittleren Scheiben für die Deko verwendet und die Außenseiten mit zu den geviertelten Erdbeeren.
2
Rucola waschen und in eine Salatschleuder...dann zusammen mit den geviertelten Erdbeeren in eine große Schüssel und bei Seite stellen.
3
Dressing: Mangosaft, Senf, Öl, Balsamico Bianco, Honig 2-3 Prisen Salz, 5-6 Umdrehungen Pfeffer a.d. Mühle..alles in eine mittlere Schüssel und mit dem Schneebesen kräftig mischen. Bei Seite stellen.
4
Die Nüsse: Auf deinem Brett grob hacken. Pfanne auf mittlere Hitze vorwärmen ...Nüsse und Zucker (ohne Öl) in die Pfanne und kurz anrösten....nicht dunkel rösten! nur kurz ca. 3-4 Min. dabei mehrmals schwenken. Der Zucker sollte karamellisieren! Jetzt 1/3 vom Dressing mit in die Pfanne und nochmal unter rühren ca. 2 min. brutzeln...bis es etwas cremig fast fest wird....wenn nicht auch nicht schlimm....ausprobieren:-)
5
Die anderen 2/3 Dressing die große Schüssel zu den Erdbeeren und Rucola mit den Händen oder wer es nicht mag....mit dem Salatbesteck gut durchmischen. Salz und Pfeffer aus der Mühle nach belieben dazu geben. Die Erdbeerscheiben auf den Tellerrand dekorieren....dann je Teller eine große hohle Hand voll Erdbeer-Rucola Salat in die Mitte des Tellers fein...luftig hoch platzieren und die Nüsse darüber anrichten. Fertig und guten Appetit :-)
6
!!! Wer es deftiger mag, kann auch die Nüsse weglassen und kurz angebratene Schinkenwürfel nehmen...schmeckt in der Kombination hervorragen. !!! Wer´s mag kann die Deko noch mit dunklem Balsamico verfeinern...!

KOMMENTARE
Erdbeer-Rucola Salat

Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
diesen Salat liebe ich ***** ;o)))
Benutzerbild von avanti66de
   avanti66de
wohl bekomms;-))))):o)))
Benutzerbild von Alexa38
   Alexa38
Klingt super lecker, ich nehme die Variante mit Nüssen :) würde au no bissi Mango mit dazu tun. Weil ich Mango liebe :):) Tolle Beschreibung und tolles Rezept, LG Alexandra
Benutzerbild von avanti66de
   avanti66de
...danke...und ich denke Mango passt perfekt...probiere ich auf jeden Fall mal aus...LG
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Wieder ein sehr schönes Rezept und ein Foto in den schönsten Farben. Sehr appetitlich angerichtet. Die süßen Erdbeeren und der leicht herbe Ruccola dazu das fruchtige Dressing liest sich sehr harmonisch und die gerösteten Nüsse als Topping gefällt mir sehr gut....LG Regine
Benutzerbild von scarab
   scarab
Mir haben es die Nüsse angetan GLG Anke
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
Erdbeeren im Salat zusammen mit Ruccola sind Klasse! dazu vll. noch grünen Spargel.......kann ich echt nicht widerstehen. dein Dressing liest sich sehr harmonisch dazu.

Um das Rezept "Erdbeer-Rucola Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung