Quark mit Paprika, Basilikum und Pellkartoffeln

Rezept: Quark mit Paprika, Basilikum und Pellkartoffeln
( Ein relativ schnelles und leckeres Essen an heißen Tagen ! )
1
( Ein relativ schnelles und leckeres Essen an heißen Tagen ! )
1
847
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Quark 20 % ( Hier: Von HANSANO ! )
1
rote Paprika ca. 300 g
3 EL
Basilikum
3 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
3 kräftige Prisen
Paprika edelsüß
2 EL
Olivenöl
1 EL
Peperoni Öl
600 g
festkochende Kartoffeln
1 TL
Salz
2
Scheiben Rote Bete
2
Spitzen Basilikum
2 kräftige Prisen
Gewürzsalz Mediterraner Art aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.05.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1465 (350)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
37,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quark mit Paprika, Basilikum und Pellkartoffeln

ZUBEREITUNG
Quark mit Paprika, Basilikum und Pellkartoffeln

Paprika putzen, waschen und klein würfeln. Basilikum klein schneiden/hacken. Quark ( 250 g ) mit Paprikawürfel und gehackten Basilikum vermischen/vermengen. Mit groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und Paprika edelsüß ( 3 kräftige Prisen ) würzen. Zum Schluss Oli-venöl ( 2 EL ) und Peperoni Öl ( 1 EL ) untermischen. Kartoffeln waschen, in Salzwasser ( 1 TL salz ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen, etwas auskühlen lassen und abpellen. Pellkartoffeln mit Quarkmischung und mit Rote Bete Scheibe mit Basilikum garniert und Gewürzsalz bestreut, servieren.

KOMMENTARE
Quark mit Paprika, Basilikum und Pellkartoffeln

Benutzerbild von cinderella43
   cinderella43
Genau richtig für mich. Sehr lecker. LG Christi

Um das Rezept "Quark mit Paprika, Basilikum und Pellkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung