Rhabarberkuchen

1 Std leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 150 gr.
Zucker 150 gr.
Eigelb 4
Eiweiß 1
Mehl 300 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Rhabarber frisch 750 gr.
Eiweiß 4
Zucker 150 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
962 (230)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
35,2 g
Fett
8,5 g

Zubereitung

Boden: 150 gr. Butter, 150 gr. Zucker schaumig rühren, 4 Eigelb und 1 Eiweiß hinzugeben, anschließen das Backpulver und nach und nach das Mehl einrühren. Teig in eine Springform geben. 750 gr. Rhabarber schälen und in ca. 4-5 cm Stücke schneiden und auf dem Teig auslegen. Teig für ca. 40-45 Min. bei 170-180 Grad Umluft backen. Teig sollte in der Mitte nicht flüssig sein, eventuell noch 5 Minuten dazugeben. Eiweißhaube: 4 Eiweiß steif schlagen, nach und nach 150 gr. Zucker unterrühren, den Teig aus dem Ofen holen wenn dieser fertig gebacken ist und die Eiweißmasse draufgeben und nochmals bis zu 20 Min. bei gleicher Temperatur fertigbacken. Kuchen auskühlen lassen und servieren. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarberkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarberkuchen“