Puddingschnecken mit Cranberries

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig: etwas
Milch warm 125 ml
Butter 100 g
Hefe frisch 25 g
Salz 1 Prise
Zucker braun 50 g
Dinkel Mehl 500 g
Vanilleschote ausgekratzt 0,5
Eier 2
Füllung: etwas
Vanillepuddingpulver 2 Pk.
Milch 750 ml
Zucker braun 80 g
Vanilleschote ausgekratzt 0,5
Cranberries 100 g
Extra: etwas
Ahornsirup 3 EL

Zubereitung

1.In der warmen Milch Butter schmelzen, Hefe hineinbröckeln. Eine Prise Salz dazugeben.

2.Mehl in eine Schüssel geben und Milchmischung mit in eine Kuhle geben. Etwas Mehl drüberzetteln und 10 Minuten gähren lassen!

3.Derweil Pudding mit den obigen Zutaten herstellen. Cranberries grob hacken und dazugeben. Abkühlen lassen!

4.Zucker, Eier und Vanilleschote zur vorbereiteter Mehlmischung geben und gut verkneten. Ca. 30 Minuten gehen lassen!

5.Teig auf etwas Mehl ausrollen. Ca.40/60cm. Pudding darauf verteilen und eng zusammenrollen!

Backofen auf 200 Grad vorheizen!

6.Puddingrolle in ca. 2 cm dicke Scheiben aufschneiden und Scheiben auf 2 Backnleche ausgelegt mit Backpapier setzen und jeweils 15-25 Minuten backen. Je nach gewünschter Bräune! :-)

7.Nach dem Backen auf ein Kuchengitter setzen, mit Ahornsirup bepinseln und auskühlen lassen! Ergibt ca. 20 Schnecken!

8.Die vorderen Schnecken hab ich etwas kürzer gebacken und die hinteren länger! Für jeden Geschmack was! :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puddingschnecken mit Cranberries“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puddingschnecken mit Cranberries“