Schnelles Ciabatta

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Weizenmehl 250 g
Trockenhefe 1 TL (gestrichen)
Salz 0,5 TL
lauwarmes Wasser 90 ml
Olivenöl 1,5 EL

Zubereitung

1.Das lauwarme Wasser in eine Schüssel geben und die Hefe darin auflösen. 60 g Weizenmehl dazugeben und verrühren und zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen.

2.Dann das restliche Mehl und das Olivenöl dazugeben und mit den Händen gut zu einem elastischen Teig verkneten und diesen zugedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Minuten ruhen lassen. Dann das Salz dazugeben und nun den Teig nochmals ca. 7 Minuten mit den Händen durchkneten, aus dem Teig einen Laib formen und diesen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und abgedeckt nochmals 30 ruhen lassen. In den Zwischenzeit den Backofen 230 Grad vorheizen.

3.Dann den Laib mehmals schräg mit einem scharfen Messer einschneiden und in den Backofen schieben und auf ein auf unterster Schiene liegendes Backblech ca. 0,5 l kaltes Wasser giessen, so dass sofort ein schöner Dampfschwall entsteht. Das Brot dann ca. 20 - 25 MInuten backen. Das Brot ist gut, wenn es beim unten Draufklopfen hohl klingt. Das Brot dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelles Ciabatta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelles Ciabatta“