Spanferkel Rollbraten aus dem Römertopf

3 Std 20 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spanferkel Rollbraten fertig gekauft 1500 Gramm
Zwiebel 1 große
Knoblauchzehe 1
Senf etwas
Pfeffer und Salz aus der Mühle etwas
Fleischbrühe 2 Teelöffel
Suppengrün 1 Bund
Wasser 125 Millilitter
dunkles Bier( kein Malzbier ) 150 Millilitter

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
3 Std
Gesamtzeit:
3 Std 20 Min

1.Den Römertopf vorher gut wässern. Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Das Wasser in den Römertopf geben und die Fleischbrühe dazugeben. Den Rollbraten mit Senf einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Nun den Rollbraten mit der Schwarte nach oben in den Römertopf legen. Die Zwiebel, den Knoblauch und das Suppengrün um den Rollbraten verteilen. Zum Schluss das dunkle Bier dazugeben.

3.Den Römertopf in den nicht vorgeheizten Backofen stellen. Den Rollbraten nun bei 200 Grad ( Ober - Unterhitze ) ca. 2,5 - 3 Stunden garen lassen. Die letzten 30 Min. den Deckel entfernen damit die Schwarte knusprig wird. Als Beilage gab es bei uns Spätzle und Rotkraut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanferkel Rollbraten aus dem Römertopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanferkel Rollbraten aus dem Römertopf“