Preiselbeer-Muffins

40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Muffinteigmasse:
Roggenmehl 6 TL
Haferkleie 6 TL
Haferflocken 6 EL
Zitronenabrieb 1 EL
Kokosflocken 1 EL
Vanillinzucker 16 g
Salz 1 Prise
Butter 2 EL
Milch 1 Schuß
Mineralwasser 2 EL
Eier 2 Stück
Topping:
Preiselbeeren aus dem Glas 6 EL

Zubereitung

Muffinteig für Preiselbeer-Muffins:

1.Die Milch, die Eier, Zucker, Salz und die Butter langsam erhitzen und verrühren. Das Mehl, die Kleie, die Haferflocken, Zitronenabrieb und die Kokosflocken dabei schnell abmessen. Alles zusammen zum Teig verrühren, 5 Minuten eindicken lassen und nochmals kräftig umrühren.

Backen für ein 6er Blech:

2.In einer eingefetteten Muffinform mit dem Teig jede Öffnung zu 3/4 befüllen, jeden Muffintopf mit je einem EL Preiselbeeren belegen (sinkt etwas ein) und das Ganze bei ca. 180°C etwa 20 Minuten backen. Nach dem abkühlen die einzelnen Muffins mit einem flachen Gegenstand herausstechen oder schneiden und in Papierförmchen stecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Preiselbeer-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Preiselbeer-Muffins“