Baisertorte mit Amarenakirschen

1 Std 40 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butter 125 Gramm
Zucker 100 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Eigelb 4 Stück
Mehl 100 Gramm
Speisestärke 50 Gramm
Backpulver 2 TL
Milch 4 Essl.
Eiweiß 4 St.
Puderzucker 150 Gramm
Salz 1 Prise
Mascarpone 250 Gramm
Sahne 500 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Saft +Schale einer Zitrone44 0,5 St.
Gelantine 4 Blatt
Amarenakirschen 200 Gramm
Amarenasaft 6 Essl

Zubereitung

1.Butter, Zucker,Vanillezucker schaumig rühren.Die Eigelbe dazugeben, Mehl ,Backpulver mit der Milch unterrühren. Teig in eine 28 cm Form geben glatt streichen. Eiweiß mit Salz steifschlagen Puderzucker dazu und weiter schlagen bis die Masse fest ist. Wellenförmig auf den Rührteig verteilen.Bei 175 Grad 30 min. backen.Auskühlen.

2.Amarenakirschen auf ein Sieb abtropfen,Gelantine einweichen. Mascarpone Vanille, Zitronensaft und Schale,Amarenasaft verrühren Kirschen unterheben.Gelantine erwärmen in 2 Essl, Mascapone verrühren und zu dem rest Creme geben. Sahne steifschlagen unterheben. Boden einmal durchschneiden,auf eine Tortenplatte legen einen Ring darum. Amarenacreme daraufgeben glattstreichen und den Baiserboden auflegen. Kühlen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baisertorte mit Amarenakirschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baisertorte mit Amarenakirschen“