Eintopf mit karameliesiertem Schweinenacken

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
ausgelöstes Nackenkotelett 1 kg
Zwiebeln 4 gewürfelte
Steckrübe, in Würfel geschnitten 500 g
Margarine 2 EL
Zucker 75 g
Tomatenmark 3 EL
Malzbier 0,5l 1 Flasche
Salz, Pfeffer etwas
dicke Bohnen TK 300 g
Gemüsebrühe 0,25 l
Petersilie 1 Bund

Zubereitung

1.Fleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm breite Würfel schneiden.

2.Fett in einem Bräter erhitzen, das Fleisch darin 8 - 10 Minuten anbraten.

3.Nach 6 - 8 Minuten mit Zucker karamelliesieren.

4.Tomatenmark, Zwiebeln und Steckrübe dazugeben und ca. 2 Minten mit anbraten.

5.Mit Malzbier ablöschen, aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln lassen.

6.Gemüsebrühe dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

7.Im geschlossenen Bräter ca. 1 Stunde weich schmoren.

8.30 Minuten vor Ende der Garzeit die Bohnen dazugeben und mitschmoren.

9.Fertigen Eintopf nochmals abschmecken.

10.Petersilie waschen, trocken schütteln ,fein hacken und über den Eintopf geben.

Auch lecker

Kommentare zu „Eintopf mit karameliesiertem Schweinenacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eintopf mit karameliesiertem Schweinenacken“