Kartoffelgratin mit Ziegenkäse

2 Std 25 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 500 gr.
Salz etwas
Schalotten 2
Katenschinken fein gewürfelt 125 gr.
Kümmel 1 TL
Olivenöl 2 EL
Weißwein halbtrocken 100 ml
Gemüsebrühe 100 ml
Ziegenfrischkäse 150 gr.
Pfeffer etwas
Öl 1 EL
Ziegenkäse in Scheiben 75 gr.

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser weich garen .

2.Inzwischen die Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden .Mit Schinken und Kümmel im heißen Öl ca.3 Min. anbraten .Mit Wein und Brühe ablöschen und aufkochen lassen .Ziegenfrischkäse einrühren und abschmecken .

3.Kartoffeln abgießen ,abschrecken ,pellen und in Scheiben schneiden .Die Hälfte in einer mit 1El Öl gefetteten Auflaufform verteilen .Die Hälfte der Schinken-Käse-Masse über die Kartoffeln verteilen ,dann die übrigen Kartoffelscheiben darüber verteilen .Und den Rest der Schinken-Käse-Masse darüber verteilen .

4.Den Kartoffelgratin mit den Ziegenkäsescheiben belegen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca.40 Min.backen lassen .Und noch heiß servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelgratin mit Ziegenkäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelgratin mit Ziegenkäse“