Mediterran gefüllte Baguettes

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Baguette 1 langes
Kräuterquark 200 g
weiche Butter 150 g
Eier 3 hartgekochte
Knoblauchzehen 2
Oliven, mit Paprika gefüllt 10
getrocknete Tomaten, in Kräuteröl eingelegt 4
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
523 (125)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
8,7 g

Zubereitung

1.Zu diesem Rezept wurde ich von folgendem Rezept von Luna-61 inspiriert: APPETITHÄPPCHEN - GEFÜLLTE BAGUETTES Da ich aber eine vollkommen andere Füllung mache, stelle ich dies als ein eigenes Rezept ein - natürlich nach Absprache mit Luna-61. Danke Luna, für die tolle Inspiration.

2.Die hartgekochten Eier in eine Schüssel geben und mit der Gabel fein zerdrücken, den Knoblauch dazureiben. Nun die sehr weiche Butter und den Kräuterquark dazugeben und alles zu einer homogenen Masse verarbeiten.

3.Die Oliven und die Tomaten in feine Würfel hacken und zu der Masse geben und gut einarbeiten. Jetzt mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Nun von dem Baguette die Enden abschneiden und in ca. 5 - 6 gleich große Stücke schneiden und diese gut aushöhlen - das geht am besten mit einem scharfen Messer.

5.Nun je ein Baguettestück auf ein Brett stellen und mit der Füllung füllen. Dabei die Füllung immer wieder gut andrücken, damit keine Luftlöcher entstehen. Die Baguettestückchen fest in Klarsichtfolie einwickeln -. wie ein Bonbon - und über Nacht im Kühlschrank parken.

6.Kurz bevor die Gäste kommen, die Baguettes aus dem Kühlschrank nehmen und mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mediterran gefüllte Baguettes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mediterran gefüllte Baguettes“