Blätterteigröllchen mit Pesto-Ricotta-Füllung

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Ricotta 150 g
Pesto Genovese 150 g
Blätterteig 1 Päckchen
Ei 1
Milch 2 TL
Salz Prise
Pfeffer Prise

Zubereitung

1.Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, fein würfeln und in etwas Öl anbraten. Den Ricotta mit dem Pesto, den Zwiebeln und dem Knoblauch vermischen.

2.Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Blätterteig ausrollen und in etwa 6 cm breite Streifen schneiden.

3.Die Pesto Masse in der Mitte der Streifen verteilen und von unten nach oben einklappen. Mit einer Gabel die beiden Ränder andrücken.

4.Die Rolle mit einem sehr scharfen Messer in Mundgerechte Stücke schneiden. Die Stücke auf der Oberfläche noch zwei bis dreimal einschneiden.

5.Das Ei mit der Milch verquirlen und mit einem Pinsel die Blätterteigröllchen bestreichen.

6.Ein Blech mit Backpapier belegen und die Röllchen darauf platzieren und bei 180° C Umluft für ca. 10-12 Minuten goldbraun backen.

7.Wenn euch unsere Rezepte und Bilder gefallen würden wir uns über Bewertungen und Kommentare sehr freuen. Viel Spaß beim nachkochen wünscht euch HomemadeCuisine

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteigröllchen mit Pesto-Ricotta-Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteigröllchen mit Pesto-Ricotta-Füllung“