Hugo-Gelee mit Himbeeren

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hugo 500 ml
Rohrohrzucker 2 EL
Gelatine 6 Blatt
frische Himbeeren etwas

Zubereitung

1.Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 100 ml Hugo mit dem Zucker in einen Topf geben und unter Rühren solange erhitzen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Nun die Gelatine ausdrücken und in dem warmen Hogo unter ständigem Rühren gut auflösen. Nun die Hälfte vom übrigen Hugo dazugeben, sehr gut verrühren und abkühlen lassen.

2.In der Zwischenzeit je eine Himbeere in kleine Silikonförmchen geben oder mehrere in Dessertgläser - die kleinen Förmchen nehme ich dann zu Deko eines anderen Desserts.

3.Jetzt den restlichen Hugo in den Topf geben und gut verrühren und alles in die kleinen Förmchen und in die Dessertgläser füllen. Dann ab damit in den Kühlschrank und am besten über Nacht fest werden lassen.

4.Wenn man das Gelee aus den kleinen Förmchen lösen möchte, gibt man die Form einfach ganz kurz in heißes Wasser und das Gelee löst sich ganz easy aus den Förmchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hugo-Gelee mit Himbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hugo-Gelee mit Himbeeren“