Kartoffeln mit Forellencreme

50 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln festkochend 500 gr.
Kümmel 1 TL
Lorbeerblätter 2
Salz etwas
Creme/Schmand 20% Fett 200 gr.
Doppelrahmfrischkäse 100 gr.
Tafelmeerrettich 3 TL
Forellenfilet geräuchert ohne Gräten 125 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Petersilie gehackt 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
443 (106)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
10,2 g
Fett
4,9 g

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen in einem Topf mit kaltem Wasser bedecken .Kümmel ,Lorbeer-blätter und Salz zugeben .Zugedeckt aufkochen und bei mittlerer Hitze 20-25 Min. garen .

2.Schmand ,Doppelrahmfrischkäse und Tafelmeerrettich verrühren .Forellenfilets in grobe Stücke zupfen und kräfig unterrühren .Mit Salz und Pfeffer würzen.Die gehackte Petersilie unterheben .

3.Kartoffeln abgießen und im Topf ausdampfen lassen .Pellen und mit der Forellencreme servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffeln mit Forellencreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffeln mit Forellencreme“