Konfitüre & Co: Glühweingelee

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rotwein herb 1 l
Zucker 350 g
Gelfix für Konfitüren 1
Orange 1
Zitrone 1
Glühweingewürz 2 EL

Zubereitung

1.Glühweingewürz in einen Teebeutel geben, gut verschließen. Zitronenschale abreiben, Saft auspressen. Orangenschale mit Zestenreißer entfernen, beiseite stellen, Saft auspressen. Wein mit Orangen- und Zitronensaft, dem Gewürz und der abgeriebenen Zitronenschale aufkochen, 10 Minuten leicht köcheln lassen. Dann ca. 2 Stunden ziehen lassen.

2.Alles abgießen, 900 ml abmessen. Zucker und Gelfix zugeben (man kann auch Gelierzucker nehmen, dann Menge ausrechnen), aufkochen und 3 Minuten sprudeln kochen lassen. Kurz vor Kochende die Zesten zugeben. Gelee noch kochend heiß in vorbereitete Gläser geben und gut verschrauben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Konfitüre & Co: Glühweingelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Konfitüre & Co: Glühweingelee“