Vermont Maple Cookies

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 110 Gramm
Vollkornmehl 220 Gramm
Brauner Zucker 100 Gramm
Eigelb 1 Stück
Backpulver 1 TL
Ahornsirup 125 ml
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Ofen auf 180 Grad Ober und Unterhitze vorheizen, 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Butter mit Zucker cremig schlagen, Ahornsirup und Eigelb hinzugeben. Dann das Mehl mit dem Backpulver und Salz vermischen und unterheben.

2.Aus dem Teig werden nun Walnussgroße Kugel geformt und mit Abstand aufs Backblech gelegt. Mit dem Löffel die Teiglinge etwas platt drücken und dann für ca. 10-15 Minuten in den Ofen schieben. Gut abkühlen lassen und zum Schluß mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vermont Maple Cookies“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vermont Maple Cookies“