Wirsing-Kasseler-Tarte

1 Std 35 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Teig
Mehl 200 Gramm
Butter eiskalt 150 Gramm
Zucker 10 Gramm
Salz 1 Priese
Für den Belag
Wirsing 1 Kilogramm
Salz 1 Teelöffel
Kasseler 500 Gramm
Crème fraîche 200 Gramm
Eier 4
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskat etwas
Butter flüssig 20 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1204 (287)
Eiweiß
14,9 g
Kohlenhydrate
17,8 g
Fett
17,5 g

Zubereitung

1.Mehl auf die Arbeitsfläche schütten und eine Mulde hineindrücken. Die Butter oder Margarine in Würfel schneiden und auf dem Mehlrand verteilen. Zucker, Salz, Eigelb und 2 EL Eiswasser in die Mulde geben. Alles rasch mit einem großen Messer zusammenhacken, dann mit den Händen einen Teig kneten. Den Teigkloß in Alufolie einschlagen und mindestens 30min im Kühlschrank durchkühlen lassen. Danach den Teig noch einmal kurz durchkneten und auf bemehlter Fläche zu einem Kreis ausrollen, der etwas größer als die Form ist. Teig über der Form ausrollen, andrücken und überschüssigen Teig abschneiden. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit passend zugeschnittenem Backpapier auslegen. Dann die Hülsenfrüchte zum beschweren einfüllen. Diese verhindern, dass der Teig zu hoch backt. Dann für 10 bis 15min in den auf 200 Grad (Gas: 3) vorgeheizten Backofen geben (unterste Schiene). Danach erbsen und Backpapier entfernen und weitere 5min backen, damit der boden gut durchbacken kann. Vor dem Belegen, Tarte erkalten lassen (geht relativ schnell).

2.Vom Kohl die äußeren harten Blätter entfernen, den geputzten Kohlkopf vierteln und in kochendem Salzasser ca. 7 Minuten vorgaren (hierzi den Strumk noch dran lassen, damit die Blätter nicht auseinander fallen). Kohlvoertel gut abtropfen lassen. Am besten auf sauberen doppelt gelegten Gechirrtüchern und gut abkühlen lassen. Kasseler vom Knochen lösen, in 1cm dicke Scheiben und dann in Streifen schneiden. Kohl und Kasselerscheiben kreisförmig auf dem Tarteboden verteilen. Créme Fraiche und Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, auf der Tarte verteilen. Gemüse mit zerlassener Butter bestreichen und dann auf der untersten Ebene im Vorgeheizten Backofen 40min. Bei 225 Grad (Gas:4) backen

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsing-Kasseler-Tarte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsing-Kasseler-Tarte“