Pizzateig

Rezept: Pizzateig
Weltmeisterlicher Pizzateig
12
Weltmeisterlicher Pizzateig
00:20
1
8631
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 Gramm
Mehl Tipo "00"
2 Gramm
Frische Hefe
610 Gramm
Wasser
25 Gramm
Olivenöl
20 Gramm
Feines Meersalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.10.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
146 (35)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
3,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Pizzateig

Selbstgemachte BandnudelnTagliatelle

ZUBEREITUNG
Pizzateig

Gut zu wissen
1
Für die Zubereitung einer Weltmeisterlichen Pizza, bedarf es Zeit! Mindestens 3 Tage soll der fertige Teig im Kühlschrank (bei ca. 3-6 Grad) ruhen. Dabei sind die Teigbällchen, aus welchen später dann die Pizzen entstehen, bereits geformt. 1kg Mehl ergibt ca. 6 Pizzabällchen à 260gramm. Wichtig: Genau nach Grammzahl abwägen!
Zubereitung
2
Das Mehl genau abwägen, in eine Schüssel geben und eine Mulde bilden. Salz dazu geben. Das Wasser (Raumtemperatur) mit der Hefe und dem Olivenöl vermischen bis die Hefe komplett aufgelöst ist. Die Flüssigkeit langsam in die Mulde geben und das Mehl mit einer Gabel oder der Teigmaschine mit der Flüssigkeit vermischen. Flüssigkeit komplett dazu geben und mischen, bis sich ein fester Teig bildet. Von Hand ca. 10 Minuten weiterkneten bis er geschmeidig wird. 6 Teigballen à ca. 260 Gramm formen und auf eine Glatte Oberfläche achten. Diese in eine Form (z.B. Auflaufform) geben, mit einem feuchten Tuch zudecken und im Kühlschrank mind. 3 Tage gehen lassen.
Belegen & Backen
3
Die Teigbällchen nun vorsichtig aus der Form nehmen und den Teigboden formen (am besten von Hand). Nach belieben belegen und im vorgeheizten Ofen (ca. 300 Grad) auf dem Pizzastein (falls vorhanden) 5-7min backen.

KOMMENTARE
Pizzateig

Benutzerbild von FraeuleinSchwarz
   FraeuleinSchwarz
Sag mal, wie wiegst du denn 2 Gramm Hefe ab? In so nem Würfel sind 40 g und meine Waage kann zwar ab einer gewissen Menge Grammgenau wiegen, aber nicht in den kleinen Bereichen. Und kann ich den Teig nicht auch ordentlich von der Küchenmaschine durchkneten lassen? Gruß Nina
   HasiMausi3001
Du kannst den Teig gut mit der Küchenmaschine kneten. Die letzten paar Minuten würde ich aber noch per Hand machen. Meine Küchenwaage zeigt die 2 Gramm an. Einfach nicht zu viel Hefe nehmen. Versuch möglichst an die 2 Gramm ran zu kommen. Viel Spass beim Nachkochen
HILF-
REICH!

Um das Rezept "Pizzateig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung