Pizzateig

Rezept: Pizzateig
Der perfekte Pizzateig
179
Der perfekte Pizzateig
01:15
16
62442
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
410 gr.
Weizen Mehl Type 405
2 TL
Salz
1 Prise
Zucker
0,5 Würfel
Hefe frisch
3 EL
Rapsöl
200 ml
Wasser lauwarm
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1230 (294)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
42,5 g
Fett
11,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pizzateig

Schlutzkrapfenteig

ZUBEREITUNG
Pizzateig

1
Das Mehl zusammen mit dem Salz und Zucker in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen vermengen. Achtet auf die genauen Mengenangaben - nur so kann eine gute Teigkonsistenz erreicht werden.
2
200 ml lauwarmes Wasser in ein Glas füllen, das Rapsöl dazugeben, die Hefe einbrüseln und zu einer homogenen Flüssigkeit rühren. Es ist wichtig Rapsöl zu verwenden (es ist hitzebeständiger)! Normales (preiswertes) Pflanzenöl ist normalerweise 100% Rapsöl - also nicht irgendetwas unnötig teures kaufen! ;-)
3
Die Flüssigkeit zum Mehl geben und zu einem Teig verarbeiten. Man sollte mindestens 10 Minuten kräftig kneten.
4
Den Teig mit einem Tuch abdecken und mindestens eine Stunde gehen lassen. Bei einer Pizzazubereitung am nächsten Tag, den Teig im Kühlschrank lagern.
5
Den Backofen vorheizen (so heiß wie möglich), die Pizza dünn ausrollen und nach Wunsch belegen. Entweder auf einem Pizzastein backen oder auf einem gefetteten (mit Öl) Backblech. Die Backdauer hängt von der Heizkraft des Ofens ab. In einem Pizzaofen (mit ca. 400 Grad) beträgt sie nur ca. 4 Minuten.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Pizzateig

   vicmedinite
Dieser Teig ist wirklich gut und geht auch als Flammkuchen. Mein Tipp: 7-8 Minuten auf der mittleren Schiene backen, dann die Pizza für 1-2 Minuten auf den Backofenboden legen, damit die Pizza von unten auch knusprig wird. Temperatur immer volle Kanne - 250 Grad oder mehr. 5****
HILF-
REICH!
   Sandyxd97
meeeeega lecker, danke
   Tenja2008
Schmeckt echt super! Habe außerdem auch mal aus Mangel an passendem Mehl zu ein viertel Vollkornmehl verwendet. Schmeckte auch sehr lecker. Gab auf jeden Fall 5*
Benutzerbild von sama72
   sama72
Hi, am besten ist es mit Olivenoel, ansonsten ist er super
Benutzerbild von DerHathor
   DerHathor
Habe dein Rezept gestern ausprobiert und es ist einfach nur.....KLASSE!!! Nicht nur der Rand, sondern auch der Boden war schön knusprig. Ich bin begeistert und hätte gerne 10 Sterne gegeben, aber.......ging leider nicht, deshalt eine 5 mit Stern.

Um das Rezept "Pizzateig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung