Grillkürbis mit Grana-Padano-Creme und Feldsalat

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butternutkürbis 4 Scheiben
für die Käsecreme:
Frischkäse Doppelrahmstufe 200 Gramm
Grana Padano, gerieben 50 Gramm
Walnüsse 50 Gramm
Knoblauchzehe 1
Salbeiblätter 8
für den Salat:
Feldsalat 200 Gramm
Honig 1 EL
Senf 1 TL
Essig 2 EL
Öl 3 EL

Zubereitung

1.Die ca. 1-2 cm dicken Butternutscheiben schälen und in einer Grillpfanne auf beiden Seiten mit wenig Öl ca 10 Minuten braten. Leicht abkühlen lassen, salzen und z.B. mit einem Servierring aus der Mitte ein Loch ausstechen.

2.Walnüsse, Knoblauch und Salbeiblätter fein hacken, mit den restlichen Zutaten der Käsecreme vermischen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Feldsalat waschen, putzen und trocknen. Aus Honig, Senf, Essig und Öl ein sämiges Dressing anrühren.

4.Käsecreme in den Kürbisring geben und zusammen mit dem angemachten Feldsalat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grillkürbis mit Grana-Padano-Creme und Feldsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillkürbis mit Grana-Padano-Creme und Feldsalat“