Ravioli mit Pilzfüllung, Grana Padano und Parmaschinken

mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pastateig etwas
ital. Pastamehl (Semola di grano duro) 200 g
Weizenmehl 100 g
Eier (L) 3 große
Salz 1 Prise
Raviolifüllung
getrockenete Pilze (Pilzmischung mit Steinpilzen) 3 Handvoll
Schalotten (fein gewürfelt) 2
Ricotta 250 g
Portwein 1 Schuss
Haselnüsse (sehr fein gehackt) 3 EL
Muskatnuss 1 Prise
Eigelb 1
Petersilienpesto
Olivenöl 100 ml
glatte Petersilie 2 Handvoll
Knoblauchzehe 1
Weitere Zutaten
braune Butter 2 EL
Parmaschinken 100 g
geraspelte Grana Padano 50 g

Zubereitung

Pastateig

1.Alle Zutaten miteinander mischen, durchkneten, in Folie einwickeln und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Tipp: Bei kleinen Eiern, einfach eins mehr nehmen.

Raviolifüllung

2.1. Getrocknete Pilze in heißes Wasser für ca. eine Stunde einweichen und anschließend sehr fein hacken. 2. Schalotten in der Pfanne mit ein wenig Öl andünsten. 3. Die Pilze dazugeben. 4. Mit Portwein ablöschen. 5. Das Einweichwasser der Pilze hinzugießen, Haselnüsse hinzugeben, einkochen, die ganze Masse mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Masse kalt stellen. 6. Abgekühlte Masse mit Ricotta und Eigelb verrühren. Tipp: Das Eiweiß zum Betreichen der Raviolis verwenden.

Petersilienpesto

3.Alle Zutaten mit einem Mixer zu einem Pesto pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ravioli mit Pilzfüllung

4.1. Den Pastateig mit einer Pastamaschine sehr dünn auswalzen und Ravioliformen formen. 2. Die einzelnen Formen mit einem Klecks Pilzricotta (ca. einen halben Teelöffel groß) füllen. 3. Die Ränder mit dem Eiweiß bestreichen und die Raviolis zum Verkleben festdrücken.

Finale Zubereitung

5.1. Die Raviolis für 5-8 Minuten im kochenden Salzwasser garen. 2. Braune Butter in der Pfanne schmelzen und die Raviolis darin schwenken. 3. Raviolis auf dem Teller mit dem Petersilienpesto beträufeln. 4. Parmaschinken halbieren und auf den Raviolis verteilen. 5. Geraspelten Grana Panado darüber streuen und servieren. Tipp: Es kann gerne ein anderer luftgetrockneter ital. Schinken sein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ravioli mit Pilzfüllung, Grana Padano und Parmaschinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ravioli mit Pilzfüllung, Grana Padano und Parmaschinken“