Marinierte Hähnchenunterschlegl mit Ofentomaten und Süßkartoffel-Sticks

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Marinierte Hähnchenunterschlegl und Ofentomaten
Hähnchenunterschlegl 4
Ketchup 100 ml
Rohrohrzucker 2 EL
Olivenöl 4 EL
Knoblauchzehen 2
Schalotten 2
Paprika edelsüß 1 TL
Piment d'Espelette 1 TL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Strauchtomaten 10
Süßkartoffelsticks
Süßkartoffel 1 große
Sonnenblumenöl 2 EL
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3027 (723)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
26,7 g
Fett
69,2 g

Zubereitung

Hähnchenunterschlegl und Ofentomaten

1.Den Ketchup in eine Schüssel geben. 3 EL Olivenöl und den Zucker dazugeben. Den Knoblauch und die Schalotten mit einer feinen Reibe dazureiben. Den Paprika und den Piment d'Espelette dazugeben, gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Unterschlegl in die Marinade geben und ein paar Stunden durchziehen lassen.

2.Dann die Unterschlegl mit der Marinade in eine feuerfeste Form geben und bei 180 Grad 45 MInuten backen. DIe Tomaten halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem EL Olivenöl vermischen und nach ca. 25 Minuten zu den Hähnchenschlegeln geben.

Süßkartoffel-Sticks

3.Die Süßkartoffelschälen und in Sticks schneiden und dann in einen Gefrierbeutel geben, das Sonnenblumenöl dazugeben und gut vermischen und dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und dann salzen und dann ca. 15 - 20 Minuten bei 220 Grad umluft backen.

Finish

4.Die Hähnchenschlegel mit den Tomaten auf einem Teller anrichten und die Süßkartoffelsticks dazugeben - bei uns gab es dazu eine Tomaten-Chili-Konfitüre - siehe mein KB: Tomaten-Chili-Konfitüre

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marinierte Hähnchenunterschlegl mit Ofentomaten und Süßkartoffel-Sticks“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marinierte Hähnchenunterschlegl mit Ofentomaten und Süßkartoffel-Sticks“