Kalbsleber mit Zwiebelringen auf Topinky

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
große Scheibe Kalbsleber ca. 200 g 1
Mehl 1 EL
Grobes Meersalz aus der Mühle etwas
Bunter Pfeffer aus der Mühle Pfeffer etwas
ÖL etwas
große Zwiebel ca. 100 g 1
Mehl 1 TL
mildes Currypulver 1 TL
Bauernbrot 2 Scheiben
Küchenpapier etwas
Knoblauchzehe 1
Tomate 1
Petersilie 2 Stängel

Zubereitung

1.Die zwei Scheiben Brot in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten gold-braun anbraten, auf Küchenpapier entfetten und mit einer Knoblauchzehe von beiden Seiten kräf-tig einreiben. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden, in Mehl ( 1 TL ) und milden Currypulver ( 1 TL ) wälzen, in einer Pfanne mit Öl gold-braun anbraten und wieder herausnehmen. Die Kalbsleberscheibe teilen, bemehlen und in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten jeweils 3 Minuten braten. Zum Schluss salzen und pfeffern. Kalbleber mit Zwiebelringen auf Topinky, garniert mit einer halben Tomate und Petersilienstängel, servieren.

Topinky:

2.Geröstetes Knoblauchbrot / Tschechische Spezialität

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsleber mit Zwiebelringen auf Topinky“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...