Schlemmer-Filet mit Kräuter-Seitlingen und Rosmarin-Curry-Drillingen

Rezept: Schlemmer-Filet mit Kräuter-Seitlingen und Rosmarin-Curry-Drillingen
( Ein leckeres Essen mit Pilzen ! )
1
( Ein leckeres Essen mit Pilzen ! )
1
945
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Schlemmer-Filet:
1
Schlemmer-Filet Bordelaise 400 g TK ( Hier: Von Aldi Nord )
Kräuter-Seitlinge:
200 g
Kräuter-Seitlinge ( Zuchtpilze aus der Region Hildesheim )
2 EL
Olivenöl
100 ml
Hühnerbrühe ( 1 TL instant )
100 ml
Kochsahne
2
kräftige Prisen Salz
2
kräftige Prisen Pfeffer
1 EL
Speisestärke
1 Tasse
gezupfte Petersilie
Rosmarin-Curry-Drillinge:
400 g
Drillinge
1 TL
Salz
1 TL
mildes Currypulver
2 EL
Butter
1 EL
gehackter Rosmarin
Grobes Meersalz aus der Mühle
Mildes Currypulver
Servieren:
2 Stängel
Basilikum oder Petersilie zum Garnieren
1
Cherrytomate halbiert
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.09.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
929 (222)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
15,6 g
Fett
17,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schlemmer-Filet mit Kräuter-Seitlingen und Rosmarin-Curry-Drillingen

ZUBEREITUNG
Schlemmer-Filet mit Kräuter-Seitlingen und Rosmarin-Curry-Drillingen

Schlemmer-Filet:
1
Schlemmerfilet im vorgeheizten Backofen unaufgetaut bei 225 °C ca. 45 Minuten garen/backen. Achtung: Sollte nicht zu braun werden !
Kräuter-Seitlinge:
2
Die Kräuter-Seitlinge sind aus einer Zucht nah bei Hildesheim und brauchen nicht geputzt werden. Olivenöl ( 2 EL ) erhitzen, die Kräuter-Seitlinge darin anbraten/pfannenrühren und mit der Hühnerbrühe ( 100 ml ) und Kochsahne ( 100 ml ) ablöschen/angießen. Salzen ( 2 kräftige Prisen ) und pfeffern ( 2 kräftige Prisen ) und alles ca. 5 Minuten köcheln lassen. Speisestärke ( 1 EL ) in etwas kalten Wasser anrühren und in die Pilzpfanne geben. Sobald alles etwas eindickt die Pfanne von der Platte nehmen. Nun die ge-zupfte Petersilie unterheben.
Rosmarin-Curry-Drillinge:
3
Kartoffeln schälen, waschen und in Wasser mit Salz ( 1 TL ) und milden Currypulver ( 1 TL ) ca. 18 Minuten kochen, abgießen und in einer Pfanne mit Butter ( 2 EL ) und gehackten Rosmarin ( 1 EL ) schwenken. Mit Salz und milden Currypulver nachwür-zen.
Servieren:
4
Schlemmer-Filet mit Kräuter-Seitlingen und Rosmarin-Curry-Drillingen, mit Basilikum und einer halben Cherrytomate garniert, servieren.

KOMMENTARE
Schlemmer-Filet mit Kräuter-Seitlingen und Rosmarin-Curry-Drillingen

Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Hier darf das Wort "Schlemmen" verwendet werden, und ist gschmackig obendrein - Deiner Beschreibung und den Bildern nach zu urteilen. LG.v.Manfred !

Um das Rezept "Schlemmer-Filet mit Kräuter-Seitlingen und Rosmarin-Curry-Drillingen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung