Kochen: Kokos-Hähnchen-Pfanne, fruchtig-scharf

Rezept: Kochen: Kokos-Hähnchen-Pfanne, fruchtig-scharf
mit 5 Fotos
8
mit 5 Fotos
4
723
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Hähnchenbrust frisch
3
Spitzpaprika grün
1
Paprika gelb
1
Zucchini frisch
1
Chilli rot
3
Zuckeraprikosen
1 EL
Würzpaste
1 TL
Currypulver
0,5 TL
Pul Biber
Salz
150 ml
Wasser warm
200 g
Kokoscreme
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.08.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
870 (208)
Eiweiß
15,2 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
15,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kochen: Kokos-Hähnchen-Pfanne, fruchtig-scharf

Petersilien - Reis mit Paprika - Gulasch

ZUBEREITUNG
Kochen: Kokos-Hähnchen-Pfanne, fruchtig-scharf

1
Fleisch waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
2
Paprika schälen, Kerne und Zwischenhäutchen entfernen und klein schneiden. Zucchini waschen, längs vierteln und klein schneiden. Chilli waschen und sehr klein schneiden, dabei Kerne entfernen. Aprikosen waschen und in kleine Stücke schneiden.
3
Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin leicht anbraten.
4
Dann die Würzpaste und die Gewürze dazugeben und kurz mitdünsten. Anschließend Wasser dazugießen und leicht aufkochen.
5
Nun das Gemüse und die Aprikosen dazugeben und alles verrühren. Dann Kokoscreme unterrühren.
6
Mit Deckel bei niedriger Temperatur 25-30 Minuten leicht köcheln lassen.
7
Währenddessen die Beilage (bei uns Reis) zubereiten.
8
Deckel abnehmen, Herd ausschalten und kurz ziehen lassen.
9
Dann zusammen mit der Beilage auf Teller geben und servieren.

KOMMENTARE
Kochen: Kokos-Hähnchen-Pfanne, fruchtig-scharf

Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Eine tolle fruchtig, frische Hähnchenpfanne ist dir hier gelungen. Ich muss Christel recht geben, warum immer Ananas? Einen tollen, sonnigen Sonntag von Gabi
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
"Kokos-Hähnchen-Pfanne, fruchtig-scharf ".... immer ein Genuss, wenn es so toll zubereitet wird, ☆☆☆☆☆, GLG Lorans
Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
das war bestimmt lecker und die aprikosen geben dazu einen fruchtigen geschmack.warum auch immer ananas nehmen?lg christel
Benutzerbild von wastel
   wastel
da greife ich gern zu -- LG Sabine

Um das Rezept "Kochen: Kokos-Hähnchen-Pfanne, fruchtig-scharf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung