Tagliatelle mit Kräuterseitlinge in Sahne-Gorgonzola

35 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kräuterseitlinge 400 gr.
Sahne 10% Fett 200 ml
Schalotten frisch 2 mittelgrosse
Butter 1 EL
Ketchup scharf 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Gorgonzola 100 gr.
Emmentaler gerieben 4 Tl
Thymian frisch gehackt 0,5 Tl
Tagliatelle 400 gr.
Salz etwas

Zubereitung

1.Die Tagliatelle in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bistfest kochen ,anschließend abgießen und abtropfen lassen .

2.Die Kräuterseitlinge mit einer Bürste abbürsten,und in Scheiben schneiden . Schalotten abziehen und in Ringe schneiden . Butter in einer Pfanne erhitzen ,die Kräuterseitlinge und Schalotten darin andünsten lassen .Die Sahne ,Gorgonzola und Ketchup hinzufügen und leicht aufkochen lassen.Mit Salz und Pfeffer abschmecken .

3.Tagliatelle mit der Kräuterseitling-Sahne -Sauce auf Tellern anrichten .Mit Emmentaler und Thymian bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tagliatelle mit Kräuterseitlinge in Sahne-Gorgonzola“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tagliatelle mit Kräuterseitlinge in Sahne-Gorgonzola“