Gorgonzola-Mangold- Tagliatelle

45 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tagliatelle 500 Gramm
frischer, junger Mangold 300 Gramm
Sahne flüssig 300 ml
große Zwiebel 1
frischer Knoblauch 2 Zehen
Gorgonzola 150 Gramm
Salz, Pfeffer etwas
Datteltomaten 150 Gramm
Ital. Speck Fior di Lardo Suino Nero Calabrese 150 Gramm

Zubereitung

Den Mangold waschen, verlesen und in Salzwasser kurz blanchieren. In Eiswasser geben, abtropfen lassen und bei Seite stellen. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. 1 ELButter in einem Topf schmelzen und beides darin glasig dünsten. Nun die Sahne dazu geben und erhitzen. Den Gorgonzola in der Sahnesauce langsam schmelzen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Den Mangold grob hacken und unter die Sahnesauce heben. Die Tagliatelle ca. 5-6min. in sprudelndem Salzwasser ( al dente) kochen. Die Datteltomaten halbieren und kurz vor dem Anrichten unter die Sauce heben, bzw. das Gericht damit dekorieren. 2-3 Scheiben des Specks zu dem Gericht servieren. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gorgonzola-Mangold- Tagliatelle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gorgonzola-Mangold- Tagliatelle“