Streußelquark mit Birnen im Glas

1 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Birnenkompott
Birnen 4 kl
Brauner Zucker 3 TL
Zimt 1 Msp
Wasser 200 ml
Zitronensaft 1 El
Streusel
Mehl 100 g
weiche Butter 65 g
Brauner Zucker 50 g
Zimt 1 Prise
Quarkcreme
Vanillezucker 1 Pk
Magerquark 500 g
Zitronensaft 1 EL
gehackte Nüsse 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
18,8 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

Birnenkompott

1.Birnen schälen und in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten in einen Topf geben und für 10 min kochen lassen. Dann abkühlen lassen.

Streusel

2.Alle Zutaten zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Teigkrümel auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Ofen bei 180°C 10 - 15 min goldbraun backen. Abkühlen lassen.

Quarkcreme

3.Den Quark glatt rühren. Vanillezucker, Zitronensaft, Nüsse und 5 TL vom Saft des Birnenkompotts unterrühren.

4.Alles in 4 Gläser schichten. Zuerst die Quarkcreme, dann das Kompott und zum Schluß die Streusel. Gläser eine 1/2 Std. im Kühlschrank kühl stellen. In meinem Birnenkompott war noch ein kleiner Gaumenkitzler drin. Aus meinem Weihnachtskalender hatte ich noch eine Gewürzmischung von Sonnentor mit dem Namen Sonnenkuss. Davon habe ich noch 2 Prisen untergerührt. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Streußelquark mit Birnen im Glas“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Streußelquark mit Birnen im Glas“