Apfel-Quark-Dessert

leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel Boskop 6
Quark 500 gr.
Eigelb 2
Eiweiß 2
Salz 1 Pr
Zucker 70 gr.
Vanilleschote ausgekratzt 1
Amarettini 150 gr.
Zimt gemahlen etwas
############# etwas
Calvados etwas
Minze etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
477 (114)
Eiweiß
11,8 g
Kohlenhydrate
15,1 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Da meine neuen !!! Äpfel im Keller anfangen zu faulen, muss ich sie nach und nach verarbeiten, und so hab ich mir dieses Dessert einfallen lassen............war Sonntag und ich musste nehmen was im Haus war......

2.Äpfel schälen, in Würfel schneiden und mit etwas Zucker zu einem Kompott kochen, abkühlen lassen

3.Eigelb mit Zucker cremig rühren, dann den Quark und das ausgekratzte Vanillemark untermischen.....Eiweiß mit Salz steifschlagen und vorsichtig unter den Quark heben

4.Amarettini zerbröseln.......und nun werden die Gläser gefüllt......zuerst von den Amarettinibröseln in die Gläser geben.......wer möchte tränkt sie mit etwas Calvados.......dann von dem Apfelkompott auf die Brösel geben und zum Schluss den Quark......das Ganze nochmal wiederholen...

5.Die gefüllten Gläser kaltstellen und vor dem Servieren mit etwas gemahlenem Zimtpulver bestreuen, mit Minze dekorieren und geniessen..........

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Quark-Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Quark-Dessert“