Dunkle Suppenwürze flüssig, Konzentrat

Rezept: Dunkle Suppenwürze flüssig, Konzentrat
Speisewürze (ohne Glutamatzusatz) selber machen
8
Speisewürze (ohne Glutamatzusatz) selber machen
01:10
4
3899
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Osmotisches Verkochen:
400 ml
Wasser
100 g
Linsen
2 EL
Haferflocken
50 g
Selleriewürfel
1 Stück
Zwiebelringe gebräunt
2 EL (gestrichen)
Zuckercoleur, s. m .KB
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
schwer
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.07.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
343 (82)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
13,2 g
Fett
0,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Dunkle Suppenwürze flüssig, Konzentrat

ZUBEREITUNG
Dunkle Suppenwürze flüssig, Konzentrat

Fürs erste eine passende Flasche (z.B. mit Gießtülle) auswählen.
1
Man kann alte Formflaschen für diesen Zweck recyceln, indem man sie wiederverwendet.
Vorbereitung:
2
Die Linsen in kaltem Salzwasser etwas quellen lassen (10) Minuten. Dann das Gemüse, die Kräuter und die Zwiebeln kleinschneiden und kurz in der Pfanne anbräunen. Die übrigen Zutaten abmessen und alles zusammen in einem Topf mit Deckel oder Schnellkochtopf aufkochen, bis alles weich wird.
Osmotisches Verkochen (zerdrücken, zerplatzen und auskochen lassen):
3
Mit dem Pfannenwender (mehrfach) den heißen Topfinhalt zerdrücken, um die Inhaltsstoffe fast komplett zerfallen und zerkochen zu lassen, so das eine Reduktion um ca. 3/5 der Flüssigkeit eintritt (etwa 30 Minuten).
Filtern des Konzentrats:
4
Zuletzt die Flüssigkeit mit einem Sieb filtern und in eine große Tasse abgießen, ggf. mit einem Trichter in Flaschen füllen. Wenn man den Verkochungsvorgang mehrfach wiederholt, kann man alte Flüssigkeit mehrfach mit dazugießen, um noch stärkere Bräunung bzw. stärkere Reduktion zu erzielen.
Verwendung:
5
Für Suppen, Soßen und Eintöpfe und weiteren Bedarf an Speisen, die pikant ohne Glutamat gewürzt werden sollen.

KOMMENTARE
Dunkle Suppenwürze flüssig, Konzentrat

Benutzerbild von Test00
   Test00
Selbst gemacht und sehr gut gemacht. LG. Dieter
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Klasse. LG Brigitte
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Tja, das ist immer für den eigenen Verbrauch bestimmt, da Zucker und Salz enthalten sind und das Ganze konzentriert wird, ist wohl auch ein starker Konservierungseffekt zu erwarten, auch ohne Kühlschrank. Vielleicht bis die Flasche alle ist, ansonsten gilt Gewährleistung vergebe ich leider keine, denn wenn es nachgekocht wird, dann muß es jeder Nachkocher für sich selber definieren. Kochecke48
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Toll! Das muss ich probieren! Wie lang ist die Würze denn haltbar? Im Kühlschrank?

Um das Rezept "Dunkle Suppenwürze flüssig, Konzentrat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung