türkischer gebräunter reispudding (Sütlac)

1 Std 20 Min mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
rundkorn oder milchreis 225 gramm
milch 1,2 l
zucker 450 gramm
vanilleessenz 1 tl

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 50 Min

1.Den Reis, wenn er sehr stärkehaltig ist, 30 Minuten einweichen. Abtropfen lassen und gut abspülen. In einen Topf geben und knapp mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen und ohne Deckel garen, bis der Reis fast die ganze Flüssigkeit absorbiert.

2.Die Milch hineinrühren und ohne Deckel sacht köcheln lassen, bis die Mischung dick wird. Zucker dazugeben und alles 20-25 Minuten unter gelegentlichem Rühren leicht kochen. Die Masse sollte dickflüssig, aber nicht fest werden.

3.Ofen auf 230°/Gas Stufe 4 vorheizen.

4.Die Vanilleessenz unterrühren und die Masse in eine feuerfeste Form geben. Im Ofen überbacken oder unter einem Grill bräunen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „türkischer gebräunter reispudding (Sütlac)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„türkischer gebräunter reispudding (Sütlac)“