Gegrillter Klebreis

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Klebreis 300 g
geröstete, ungesalzene Erdnüsse 3 EL
Sojasauce 8 TL

Zubereitung

1.Den Klebreis gründlich waschen und über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Dann das Einweichwasser gründlich abspülen. Einen Dämpfeinsatz mit einem Küchenhandtuch auslegen und den Reis da hineingeben. Ich habe einen Bambusdämpftopf genommen und ihn mit einem alten zurechtgeschnittenen Küchenhandtuch ausgelegt.

2.In einem Topf Wasser zum Kochen bringen und den Bambusdämpftopf daraufstellen und den Deckel oben drauf setzen. Nimmt man einen Dämpfeinsatz, sollte man darauf achten, daß der Reis nicht das Wasser berührt. Nun den Reis ca. 35 Minuten dämpfen. Dann den Deckel abnehmen und ca. 5 Minuten nachziehen lassen.

3.In der Zwischenzeit die Erdnüsse mit dem elektrischen Zerkleinerer fein hacken. Und dann unter den gedämpften Klebreis mischen. Ein Backblech mit Klarsichtfolie auskleiden und den Reis darauf geben und ausstreichen, Ca. 1 - 2 cm dick. Wieder mit Klarsichtfolie abdecken und gut auskühlen lassen.

4.Dann mit einem Ausstechring 8 Kreise ausstechen. Die Reistaler von jeder Seite ca. 4 Minuten grillen. Nach dem Umdrehen auf jeden Reistaler je 1 TL Sojasauce geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrillter Klebreis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrillter Klebreis“