Dolma / Sarma

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weinblätter 300 gr.
Zwiebel 1
Reis 300 gr.
Tomatenmark 0,75 Tube
Wasser 300 ml
Öl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Petersilie etwas
Minze etwas

Zubereitung

Die Füllung

1.Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit etwas Öl in einem Topf glasig dünsten. Den Reis waschen und zusammen mit dem Tomatenmark zu den Zwiebeln geben und kurz mit braten. Das Wasser zugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Alles zusammen mit Deckel ca. 5-10 min. köcheln lassen bis der Reis das Wasser auf gesaugt hat. (Reis ist noch nicht weich) Den Topf zur Seite stellen und den Reis etwas abkühlen lassen.

2.Die Weinblätter werden gewaschen und blanchiert, (kurz in siedenes Wasser und danach in kaltes Wasser) danach in einem Sieb abtropfen lassen.

Falttechnik

3.Die Kaputten Blätter in einem Topf ausbreiten, diese dienen zum Schutz, damit die Weinblätterröllchen nicht beim kochen anbrennen. Die "Zigarren" werden ordentlich in dem Topf gelegt und mit etwas Wasser (darf nicht bedeckt sein) begossen. Ein umgedrehter Teller auf die Weinblätter hilft, damit die nicht auf gehen. Mit einen Deckel verschliessen und ca. 20 min. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Dabei aufpassen, dass immer genug Wasser im Topf ist.

Auch lecker

Kommentare zu „Dolma / Sarma“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dolma / Sarma“