Hagebuttenmarmelade

Rezept: Hagebuttenmarmelade
Das Beerensammeln und die Zubereitung ist etwas mühsam aber das Ergebnis lohnt sich!
11
Das Beerensammeln und die Zubereitung ist etwas mühsam aber das Ergebnis lohnt sich!
03:00
6
24758
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Hagebutten
Wasser
Gelierzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hagebuttenmarmelade

ZUBEREITUNG
Hagebuttenmarmelade

Die Beeren gründlich waschen. Die Blütenreste und Stielchen abschneiden. In einen Topf geben, mit Wasser bedecken und ganz weich kochen. Das "Juckpulver" verliert beim kochen seine Wirkung. Passierschüssel wiegen. Die Beeren warm durch ein Sieb passieren und mit der ebenfalls durchpassierten Kochflüssigkeit vermischen. Die Masse soll breiig sein. Ist sie zu dick mit Hagebuttentee oder nach Geschmack mit Orangen- oder Apfelsaft noch etwas verdünnen. In der Schüssel abwiegen und das Gewicht der Schüssel abziehen. In einen großen Kochtopf geben und mit der selben Gewichtsmenge Gelierzucker verrühren. Zum Kochen bringen. Mit einem flachen Löffel, am besten ein hölzerner Pfannenwender, regelmäßige Achten rühren. Immerzu denn Vorsicht!: die Masse brennt leicht an. Nach 3 Minuten sprüdelndem Kochen in Twist-off Gläser füllen. 5 Minuten auf den Kopf stellen, umdrehen und auskühlen lassen. Lecker und vielfach einsetzbar.

KOMMENTARE
Hagebuttenmarmelade

Benutzerbild von Echt_Lecker
   Echt_Lecker
Bei uns gibts an Weihnachten Reh oder Hirsch. Da brauch ich Hagebuttenmarmelade ;-) da ich das Rezept klaue, lasse ich Dir 5 ***** da. *LG* KiKi
Benutzerbild von altemutter
   altemutter
ja genau so mache ich esauch ist wirklich super lecker , meine fam. liebt diese marmelade, und gerade im winter besonders gut , Lg und 5 ***** Reni
Benutzerbild von nixperfeto
   nixperfeto
Ja lecker. Meine Mutter hat die Dinger glaub ich immer noch vorher aufgeschnitten und das Juckpulver raus gemacht. *chen und LG.
Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
***** klingt ganz toll - muss ich ausprobieren!
Benutzerbild von rattenfloh
   rattenfloh
Meine Schwiegermutter sammelt ja jedes Jahr Hagebutten in imensen Mengen und bereitet daraus lediglich Tee ..........habe mir nun alle Hagebuttenrezepte von Dir stibitzt und bin jetzt schon auf das Gesicht meiner Schwiegermutter gespannt, wenn ich sie damit überrasche ..........5 dankbare Sternchen und LG Ela
Benutzerbild von patzlikwutsch
   patzlikwutsch
ich mag Hagebuten marmelade! *****

Um das Rezept "Hagebuttenmarmelade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung