16 Hagebuttenmarmelade Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Hagebuttenmarmelade Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
Hagebuttenmarmelade - Rezept
Hagebuttenmarmelade
04:00
30k
11
ZUTATEN
  • Hagebutten
  • Wasser
  • Apfelsaft
  • Gelierzucker 21
  • Zitronensäure
  • Orangenschale gerieben
  • Zitronenschale gerieben
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hagebutte,entkernt
  • Wasser
  • Bio-Zitronen
  • Gewürznelkenpulver
  • Gelierzucker 21
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hagebutten frisch
  • Blutorangensaft
  • Wasser
  • Zitronensäure
  • Gelierzucker 21
  • Zimtstange
  • Kochutensilien
  • 1 Grobes Sieb, Kochlöffel, 1 Messbecher,
  • 1 mittelgroße, bzw flache Schüssel, Gläser,
  • 10 Liter-Topf, einen mittelgroßen Topf, Küchentuch
  • Kartoffelstampfer, Haarsieb, 1 großer Löffel,
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hagebutten
  • Birnen frisch
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Gewürznelke
  • Zitrone unbehandelt
  • Atamon
  • Pektin
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hagebutten frisch
  • wurde hierfür nicht alle benötigt
  • Wasser
  • Rohrzucker
  • Zimt gemahlen
  • Kardamom Gewürz
  • Gelfix Super
  • Geliermittel 13
ZUTATEN
Hagebuttenmarmelade - Rezept
Hagebuttenmarmelade
03:00
22k
11
ZUTATEN
  • Hagebutten
  • Wasser
  • Gelierzucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zuerst einmal Hagebutten sammeln gehen ;
  • Hagebuttenmuß
  • Gelierzucker 21 500 gr
  • Zitronensäure von Dr Oetker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eiweiße
  • Salz
  • Zitronensaft
  • Puderzucker
  • Hagebutten-Marmelade
  • Kokosflocken
  • gemahlene Mandeln
  • Backoblaten
  • gehackte Mandeln zum Bestreuen
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Blätterteig Rolle
  • Birnenmarmelade
  • Hagebuttenmarmelade
  • Eigelb
ZUTATEN
Tiegelkuchen von Oma Elsa - Rezept
Tiegelkuchen von Oma Elsa
00:45
2,2k
4
ZUTATEN
  • Mehl
  • Ei
  • Hefe
  • Salz
  • lauwarme Milch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hagebutten ohne Nüsse ODER
  • mit Nüsse
  • Orangen oder Ananassaft oder herber Rotwein oder oder
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hagebutten frisch
  • Gelierzucker 21
  • Saft einer halben Zitrone
  • Wasser
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hagebutten
  • Äpfel frisch Boskop
  • Rotwein
  • Apfelsaft
  • Gelierzucker
  • Zitronensaft
  • Vanilleschote
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hagebutten
  • Zucker
  • Ingwerwurzel
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hiffen Hagebutten
  • Gelierzucker 21
  • Wasser
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kartoffeln gekocht
  • Mehl
  • Butter
  • Zucker
  • Vanillinzucker
  • Backpulver
  • Hiffenmark -Hagebuttenmarmelade
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Hagebuttenmarmelade – lecker und äußerst gesund

Eine der wichtigsten Quellen für Vitamin C in Mitteleuropa war die Hagebutte. Da die Früchte am Strauch frisch bleiben, sicherten sie im Winter die Vitaminversorgung. Es handelt sich dabei um die Sammelfrüchte von Rosen, welche im Spätherbst reifen und eine rote Farbe annehmen. Neben Vitamin C enthalten sie viel Vitamin A, B1 und B2, das Sie auch in Form der Hagebuttenmarmelade noch zahlreich erhalten. Die Hagebuttenmarmelade gilt als altes Heilmittel gegen Gicht und Rheuma.

Wie verwende ich Hagebuttenmarmelade?

Hagebuttenmarmelade ist nicht nur ein leckerer Brotaufstrich, sondern dient auch als traditionelle Füllung der fränkischen Krapfen. Ferner kommt es in Kombination mit Zimt auch häufig in der jüdischen Gebäckspezialität Rugelach vor. Da Hagebuttenmarmelade sehr hitzebeständig ist, werden auch viele Plätzchenarten damit gefüllt. Daneben bildet Hagebuttenmarmelade einen guten Grundstock für Saucen zu Wildgerichten. Im Herbst bietet sich die Kombination mit süßen oder herzhaften Kürbisvariationen an.