Rhabarbersirup

Rezept: Rhabarbersirup
1
2
2637
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 gr.
Rhabarber
350 gr.
Zucker
1
Saft einer Zitrone
1 Päckchen
Vanille-Aroma
400 ml
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.03.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
548 (131)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
31,1 g
Fett
0,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rhabarbersirup

ZUBEREITUNG
Rhabarbersirup

1
Rhabarber in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Zucker sowie dem Vanille-Aroma in einen großen Topf geben und vermengen. Für 1 Stunde ziehen lassen.
2
Dann das Wasser hinzufügen und alles kurz aufkochen. Die Hitze reduzieren und ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis der Rhabarber zerfällt. Jetzt alles in ein feines Sieb schütten und die Flüssigkeit auffangen. Mit einem Löffel sämtliche Flüssigkeit aus dem Kompott drücken.
3
Die Flüssigkeit, mit dem Zitronensaft , wieder in den Topf geben und erneut aufkochen lassen. Heiß in Flaschen abfüllen und verschließen.

KOMMENTARE
Rhabarbersirup

Benutzerbild von Test00
   Test00
Gut gemacht. Ist unser Lieblingssirup. Sehr vielseitig verwendbar. LG. Dieter
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Wenn der Rhabarber wieder wächst im Garten, dann werde ich mir das Rezept noch einmal aufrufen. Zum Mischen mit Mineralwasser oder noch etwas eingedickt über Eis kann ich mir das gut vorstellen.

Um das Rezept "Rhabarbersirup" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung