Filoteig Pastetchen

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Filoteig Blätter 1 Packung
TK-Blattspinat 500 g
Speckwürfel mager 100 g
Zwiebel gehackt 1 Stk.
Eier Freiland 3 Stk.
Sahne 30% Fett 200 g
Crème fraîche 50 g
Salz und Pfeffer und Chili etwas
Butter 4 EL
Blauschimmelkäse 1 Ecke

Zubereitung

1.gehackte zwiebel mit dem speck anschwitzen - spinat zugeben - mit salz ,pfeffer und chili würzen - dünsten bis der spinat aufgetaut - abkühlen lassen - sahne - creme fraiche .die eier - verschlagen - mit dem spinat mischen - abschmecken -

2.muffinform buttern - butter schmelzen - teigblätter einzeln buttern und je 3 blatt übereinander legen - diese Platte dann in vier teile teilen - jedes teil in je eine mulde der form drücken -dabei die ecken nach oben ziehen - dabei aufpasen das der teig nicht reißt -

3.das sahne-spinatgemisch in die teigmulden füllen - dann den blauschimmelkäse in scheibchen darauf verteilen -

4.die pastetchen nun im vorgeheiztem ofen ca.30 min.backen - auf einer platte anrichten - die pastetchen können warm oder kalt gereicht werden -

5.statt des blauschimmelkäses kann natürlich auch gorgonzola verwendet werden - dann schmeckt das pastetchen kräftiger - ich habe darauf verzichtet da kinder mit bei den gästen waren und die das nicht mögen -

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Filoteig Pastetchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Filoteig Pastetchen“