Gedeckter Apfelkuchen

Rezept: Gedeckter Apfelkuchen
geht schnell, schmeckt lecker
14
geht schnell, schmeckt lecker
00:40
9
3640
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
75 Gramm
Butter
75 Gramm
Zucker
3 Stück
Ei
150 Gramm
Mehl
1 Teelöffel
Backpulver
4 Stück
Äpfel gross
1 Esslöffel
Zimt
4 Esslöffel
Zucker
1 Päckchen
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack
500 ml
Milch
150 Gramm
Creme/Schmand 20% Fett
1 Stück
Zitrone frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
937 (224)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
31,0 g
Fett
9,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gedeckter Apfelkuchen

Semmel-Zwetschgen-Schmarren
Bolognese a la Heike
Steaks - Steaks mit Johannisbeer Glaze - Wenn es schnell gehen muss

ZUBEREITUNG
Gedeckter Apfelkuchen

1
Den Boden herstellen: Butter, Zucker, ein Ei miteinander verühren, mit dem Mehl und dem Backpulver vermischen und zu einem Teig verarbeiten. Den Teig in eine Springform geben, den Rand auch mit Teig aussparen.
2
Die Äpfel schälen in Spalten schneiden. Diese mit dem Zimt, dem Zitronensaft und den 2 Eßl. Zucker vermischen und anschliessend auf den Boden geben.
3
Für den Belag: Puddingpulver nach Anleitung mit Zucker kochen, abkühlen lassen. Wenn er nicht mehr heiss ist, zwei Eigelb und den Schmand unterheben. Die Eiweiss schlagen, und anschliessend unter die Puddingmasse geben. Die Masse auf den Äpfeln verteilen.
4
Bei 175 Grad Umluft im Backofen ca. 74 Minuten backen, so dass der Belag schön braun ist.

KOMMENTARE
Gedeckter Apfelkuchen

Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
Sehr lecker! 5*****
Benutzerbild von monic46
   monic46
Sieht lecker aus!!!!!!!! 5***** Gruss Monic
Benutzerbild von Forny
   Forny
gibts am Wochenende
Benutzerbild von gigi39
   gigi39
der sieht ja superlecker aus. 5*
Benutzerbild von knoferl
   knoferl
Der schaut aber gut aus! 5*derl

Um das Rezept "Gedeckter Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung