saftiger Mohnkuchen mit Äpfeln und Nüssen ...

1 Std 30 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier getrennt 6
Puderzucker 200 g
Vanillinzucker 1
Äpfel Boskop 400 g
Zitrone unbehandelt - Saft und Schale 1
Haselnüsse gemahlen 150 g
Mohn gemahlen 150 g
Fett für den Boden der Form etwas
Puderzucker zum Bestreuen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
3 Std 30 Min

1.Eine Springform mit 26 cm Durchmesser "nur am Boden" mit Butter einstreichen. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

2.Das Eigelb mit 150 g vom Zucker und Vanillinzucker sehr schaumig rühren. Die Äpfel schälen, entkernen und grob raffeln, dann sofort mit dem Saft der Zitrone vermischen. Nüsse, Mohn, die Äpfel und die abgeriebene Zitronenschale unter die Eigelbmasse ziehen.

3.Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker und einer Prise Salz zu festem Schnee aufschlagen und vorsichtig unter die Teigmasse "heben" (nicht rühren!).

4.Den Kuchen auf der unteren Einschubleiste etwa 50 bis 60 Minuten backen. Er wird mit Puderzucker bestreut serviert oder mit einem Löffel "Zwetschgenröster" - der steht auch hier im KB bei: Zwetschgenröster ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „saftiger Mohnkuchen mit Äpfeln und Nüssen ...“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„saftiger Mohnkuchen mit Äpfeln und Nüssen ...“