Apfel - Quark - Torte

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
für den Knetteig
Mehl gesiebt 200 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Zucker 75 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Ei 1
weiche Butter oder Margarine 100 Gramm
Quarkmasse
Eiweiß 4
Eigelb 4
Zucker 150 Gramm
Quark Magerstufe 750 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Saft einer Zitrone etwas
Milch 250 ml
Käsekuchenhilfe 1 Päckchen
Füllung
Apfel Boskop 5
und ausserdem
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Als erstes Springform entweder einfetten oder wie ich es gemacht habe komplett mit Backpapier auslegen.

2.Dann das Mehl mit dem Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben , die übrigen Zutaten dazugeben und mit dem Knethacken zunächst auf niedrieger dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten.

3.2/3 des Teiges als Boden in die Springform drücken mit der Gabel einige male einstechen,den Rest als Rand hochziehen.

4.Nun die Äpfel schälen entkernen und in Fächer schneiden und auf dem Boden verteilen.

5.Backofen aut 170 Grad vorheizen - Ober und Unterhitze

6.Eiweiss mit der hälfte des Zuckers mischen und ganz steif schlagen.

7.Quark mit dem Rest Zucker und dem Vanillezucker und den Eigelben mischen Milch und Zitronensaft und Quarkkuchenhilfe dazugeben mit dem Rührbesen 1 min glatt rühren.

8.Das Eiweiss vorsichtig unterheben und die Masse auf den Boden geben .

9.70 min Backen im unterem drittel des Ofens backen.

10.Stäbchenprobe machen,wenn der Kuchen zu dunkel wird mit Alufolie abdecken.

11.Nach dem Backen abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

12.Der Kuchen wirkt auf den Fotos leicht verbrant,ist er aber im original nicht....er ist genau richtig

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel - Quark - Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel - Quark - Torte“