Weiße und dunkle Schokoladenmousse à la Helene mit frischem Erdbeerkompott

Rezept: Weiße und dunkle Schokoladenmousse à la Helene mit frischem Erdbeerkompott
1
00:30
0
942
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 Stk.
Eier
2 Pk.
Vanillezucker
200 g
Zartbitterschokolade
200 g
Schokolade weiß
100 ml
Schlagsahne
200 ml
Crème fraîche
80 g
Zucker
1 Prise
Salz
600 g
Erdbeeren frisch
0,5 Stk.
Zitrone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.06.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1059 (253)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
25,4 g
Fett
15,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Weiße und dunkle Schokoladenmousse à la Helene mit frischem Erdbeerkompott

Zartbitterschokoladen-Mousse
Schokoladenkuchen

ZUBEREITUNG
Weiße und dunkle Schokoladenmousse à la Helene mit frischem Erdbeerkompott

1
Die Schokolade Weiß- und Zartbitter im Wasserbad getrennt schmelzen. Die Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen. Crème fraîche leicht schlagen und die Sahne sehr steif schlagen. Crème-Fraîche-masse, in zwei Teilen in die eine Hälfte weiße Schokolade und in die andere Hälfte Zartbitterschokolade unterrühren.
2
Dann die Sahne auch teilen und jeweils unterheben. Eimasse auch in zwei Teilen und die jeweilige Schokomasse vorsichtig unterheben und für min. 2 Std. in Kühlschrank geben.
3
Erdbeeren klein schneiden und mit Gabel ein Teil zerstampfen, etwas Zitronensaft und Zucker darüberstreuen. Kompott auch in Kühlschrank stellen.

KOMMENTARE
Weiße und dunkle Schokoladenmousse à la Helene mit frischem Erdbeerkompott

Um das Rezept "Weiße und dunkle Schokoladenmousse à la Helene mit frischem Erdbeerkompott" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung