Zwiebel Erdnuss Suss-Sauer Chutney

Rezept: Zwiebel Erdnuss Suss-Sauer Chutney
Chutney
1
Chutney
00:40
0
1234
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 gramm
Erdnuss
2 Mittelgross
Zwiebel
3 stueck
Knoblauch
3 gramm
Ingwar
kleines prise
Nelken gemahlen
kleines prise
Curry pulver
1 Teeloffel
Zucker
1 Teeloffel
Apfel Essig
5 Essloffel
Olive oil
2 Tropfen
Zitronesaft
1 Teeloffel
Tomaten Mark
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.06.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
7,9 g
Fett
6,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwiebel Erdnuss Suss-Sauer Chutney

Sesam Kartoffel

ZUBEREITUNG
Zwiebel Erdnuss Suss-Sauer Chutney

1
Als erstes die Zwiebel abziehen und klein wuerfeln dann das oil in einem Pfanne erhitzen
2
Dann die geschnittenen Zwiebel braten bis golden brown sind, nachher gehackte Knoblauch, Ingwer, Nelkenpulver, salz, Pfeffer, CurryPulver, Tomaten Mark langsam auf kleiner hitze kochen ca. 10 Min.
3
Dann die Erdnusse , Zucker, Essig im einer Mixture zugeben und purireren, zum schluss alles mit viel Olive oil vermischen dann wird das Chutney Cremig und Aromatisch
4
Zum schluss in einer schuessel/ Glass anrichten . Das Chutney schmeckt herrlich bei Grill Abend ! Es passt mit den BBQ, Meeresfruechte, Grill Fleisch, Brot, Ciabatta , Nacos - BON APPETIT ...

KOMMENTARE
Zwiebel Erdnuss Suss-Sauer Chutney

Um das Rezept "Zwiebel Erdnuss Suss-Sauer Chutney" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung