Erdbeergugelhupf

Rezept: Erdbeergugelhupf
schmeck sehr lecker
6
schmeck sehr lecker
00:35
5
858
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Erdbeere frisch
6
Eier Freiland
6 Esslöffel
Wasser kalt
150 Gramm
Zucker weiß
2 Päckchen
Vanillezucker
1 Priese
Salz
125 Gramm
Mehl
75 Gramm
Speisestärke
100 Gramm
Mandeln gemahlen
1 Päckchen
Backpulver
2 Esslöffel
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.05.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
820 (196)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
33,5 g
Fett
4,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erdbeergugelhupf

ZUBEREITUNG
Erdbeergugelhupf

1
Die Erdbeeren putzen, waschen und gut abtropfen lassen.
2
Die Eier trennen und das Eiweiß mit dem kalten Wasser steif schlagen. Den Zucker mit dem Vanillezucker und dem Salz mischen und zum Schluss einrieseln lassen und unterrühren.
3
Die Eigelbe nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und der Speisestärke mischen und mit den Mandeln vorsichtig unterrühren.
4
Die Erbeeren in grobe Würfel schneiden und mit den zwei Esslöffel Mehl bestäuben. Die Erbeeren auf den Teig geben und unterheben. Den Teig in die vorbereitete Form geben.
5
Den Kuchen in den auf 175 Grad ( Umluft ) vorgeheizten Backofen stellen und ca. 55 - 60 Min. backen. Nach der Backzeit heraus nehmen und abkühlen lassen.

KOMMENTARE
Erdbeergugelhupf

Benutzerbild von speedylein
   speedylein
Schmeckt sicher lecker...... :-)
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Klasse Idee, sehr lecker. lg dieter
Benutzerbild von Schnaages
   Schnaages
Mal was ganz neues muss ich mir leihen.L.G.Schnaages
Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
Schmeckt sehr lecker.....! Glaube Dir aufs Wort, keine Frage. LG Robert
Benutzerbild von Heimi
   Heimi
Ein sehr schönes Rezept von Dir, würde mich dann dochmal intressieren wie er aufgeschnitten aussieht. LG Christa

Um das Rezept "Erdbeergugelhupf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung