Käsekuchen - locker und lecker

1 Std mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 280 gr.
Zucker 320 gr.
Eier 7
Sanella 100 gr.
Backpulver 0,5 Pck.
Magerquark 500 gr.
Quark 250 gr.
Sahne 1 Becher
Saure Sahne 1 Becher
Vanillezucker 2 Pck.
Salz Prise
ggf. Dose Mandarinen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Zubereitung Boden: 200g Mehl, 100g Zucker, 1 Ei, 100g Sanella und das 1/2 Pck. Backpulver zu einem Teig verkneten und in einer Backform auslegen.

2.Zubereitung Belag: Die restlichen 6 Eier trennen, das Eiweiß mit etwas Salz zu steifem Schnee schlagen.

3.Eigelbe, 220g Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Quark, Sahne und saure Sahne dazugeben und weiterrühren. 80g Mehl dazugeben und vermischen.

4.Den Eischnee vorsichtig unterheben und die fertige Masse in die mit Mürbteig ausgelegte Form geben. Fruchtiger Tip: Eine Dose abgetropfte Mandarinen nach der Hälfte der Masse auf dem Boden verteilen, danach die andere Hälte darüberstreichen.

5.Bei 200°C 60-70 Minuten backen (keine Umluft). Nach ca. 45 Minuten mit Alufolie zudecken. Nach Ende der Backzeit den Backofen ausschalten, etwas öffnen und ca. 30 Minuten ruhen lassen. (Für Mutige: Den Kuchen auf ein Gitter stürzen und ca. 10 Minuten auf dem Kopf stehen lassen - ist aber nicht zwingend notwendig). Guten Appetit!

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen - locker und lecker“

Rezept bewerten:
3,88 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen - locker und lecker“