Spargel mit Blitz-Hollandaise

1 Std 25 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel frisch 2 kg
Kartoffel 1 kg
Eigelb 2
Salz etwas
Crème fraîche 1 EL
Butter 175 gr.
Schwarzwälder Schinken 200 gr.

Zubereitung

1.Spargel schälen und die Enden abschneiden .In einem großen Topf 3Liter Salzwasser aufkochen .

2.Kartoffeln gründlich waschen .In einem Topf mit Salzwasser bedeckt aufkochen und ca.20 Min. garen . Spargel ins kochendes Salzwasser geben und zugedeckt bei milder Hitze ca.12-15 Min. garen .

3.Inzwischen für die Blitz-Hollandaise:die Eigelbe ,1Prise Salz und Creme-fraiche in ein hohes schmales Gefäß geben und mit dem Schneidestab glatt pürieren . Butter zerlassen und kurz aufkochen .Heiße Butter langsam zur Eimischung gießen und dabei den Schneidestab laufen lassen .Evtl.nachsalzen .

4.Spargel mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben .Kartoffeln abgießen . Spargel ,Kartoffeln und Hollandaise mit dem Schinken servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel mit Blitz-Hollandaise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel mit Blitz-Hollandaise“