Coq au vin (Huhn in Wein)

1 Std 40 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrust 650 gr.
Suppengrün frisch 1 Bund
Champignons weiß 150 gr.
Öl 1 EL
Rotwein leicht 300 ml
Geflügelbrühe 100 ml
Mehl 2 EL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Suppengrün putzen ,waschen schälen und in Scheiben schneiden .Petersilie aufheben . Hähnchenbrust waschen und längs halbieren .Champignons mit einer Bürste putzen .

2.Öl in einer Pfanne erhitzen , die Hähnchenstücke darin knusprig anbraten und herausnehmen. Suppengrün und Champignons in die Pfanne geben (wenn nötig noch Öl zugeben ).,und rundherum kräftig anbraten .

3.Hähnchenstücke ,Suppengrün und Champignons in einen Bräter geben .Mit Mehl bestreuen und mit Wein und Brühe aufgießen ,aufkochen . Fleisch und Gemüse zugedeckt bei mittlerer Hitze ca.40 Min. garen lassen ,dabei einige Male wenden .Mit Salz und Pfeffer abschmecken .

4.Coq au vin auf Teller anrichten .Mit der Petersilie bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Coq au vin (Huhn in Wein)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Coq au vin (Huhn in Wein)“