Gemüse-Quinoa-Pfanne mit Feta

50 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Quinoa 200 g
Schalotte, fein gewürftelt 1
Knoblauchzehen, fein gehackt 2
Snack-Paprika, gewürfelt 4
Zucchini, gewürfelt 0,5
Roma-Tomaten, geviertelt, entkernt, entstrunkt und gewürfelt 4
Tomatenmark 1 EL
Gemüsefond 150 ml
Piment d'Espelette etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Feta, fein gewürfelt 150 g
Olivenöl etwas
Rohrohrzucker 1 Prise
Zitrone, der Saft 1

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Den Qunioa mit etwas und ausreichend Wasser zum Kochen bringen, den Herd auf kleinste Stufe stellen und ca. 15 MInuten simmern lassen, dann über einem Sieb abgiessen und gut abtropfen lassen.

2.In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und darin die Schalotte und den Knoblauch glasig dünsten, nun die Zucchini und die Snack-Paprika dazugeben und unter Wenden 3 -4 Minuten dünsten. Dann die gewürfelten Tomaten dazugebenund mit der Prise Zucker bestreuen und weitere 2 Minuten dünsten. Nun das Tomatenmark dazugeben und etwas mitrösten lassen.

3.Dann mit dem Gemüsefond ablöschen und etwas reduzieren lassen und nun den abgetropften Quinoa dazugeben und unter Wenden ca. noch weitere 3 Minuten mitdünsten. Nun mit Piment d'Espelette, Salz und Pfeffer abschmecken, die Pfanne vom Herd ziehen und den Feta unterheben und noch mit etwas Zitronensaft abschmecken und dann servieren..

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Quinoa-Pfanne mit Feta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Quinoa-Pfanne mit Feta“