Samtige Suppe von der Pastinake und Apfel, mit Ingwer und Dill verfeinert

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zwiebel 2 Stk.
Pastinake frisch 6 Stk.
Äpfel Granny Smith 2 Stk.
Olivenöl 4 EL
Wasser 1,2 l
Senf 20 g
Brühwürfel 2 Stk.
Salz 1 TL
Dill 1 Bund
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln pellen und grob würfeln. Pastinaken schälen, der länge nach vierteln und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in grobe Würfel schneiden.

2.Öl in einem Suppentopf erhitzen und die Zwiebelwürfel ca 5 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Ab und zu rühren. Pastinaken- und Apelstückchen dazugeben und weitere 3 Minuten mitdünsten. Wasser, Senf, Brühwürfel bzw. Gemüsebrühe und 1 Tl Salz dazugeben und abgedeckt ca. 15-20 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

3.Währenddessen Ingwer schälen und fein hacken. Dillspitzen für die Dekoration beiseite legen Verbliebenen Dill von den Stielen zupfen und grob hacken. Nach ca. 15-20 Minuten den Topf vom Herd nehmen. Ingwer und Dill dazu geben und mit einem Pürierstab fein pürieren. Nach Geschmack mit 1 Tl Salz und Pfeffer würzen. Suppe in tiefe Teller füllen und mit den beiseite gelegten Dillspitzen dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Samtige Suppe von der Pastinake und Apfel, mit Ingwer und Dill verfeinert“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Samtige Suppe von der Pastinake und Apfel, mit Ingwer und Dill verfeinert“